Mittwoch, 26. April 2017

Neuigkeiten


[→] Neue Seite Entwurf einer Stiftungs-Satzung angelegt (26.04.2017)

[→] Neue Seite Biete / Suche angelegt (18.04.2017)



Mittwoch, 8. März 2017

JeanMetten-Stiftung i.Gr.

seit nunmehr rund 10 Jahren trage ich den Gedanken einer irgendwie gearteten JeanMetten-Stiftung mit mir herum.

Jetzt hat sich mir eine bescheidene Möglichkeit eröffnet, die Gedankenspiele in diese Richtung etwas konkreter machen zu können. Leider reichen die derzeit vorhandenen Mittel allerdings noch nicht ganz zur formalen Gründung der Stiftung aus (in RLP beträgt die Mindesteinlage für eine Stiftungsgründung 25.000,00 €). Deshalb habe ich mich entschlossen, einfach schon mal informell die erzielten Erträge (evtl. abzügl. Rücklagen) für die Anliegen der JeanMetten-Stiftung i.Gr. zur Verfügung zu stellen.

Konkret würden damit ab sofort finanzielle Mittel zur Verfügung stehen, um Bilder von Jean in ihrer Substanz zu erhalten, sie zu reinigen, zu sichern und sofern nötig zu restaurieren.

Ich möchte es aber eigentlich nicht dabei belassen, „nur“ das materielle Erbe von Jean zu erhalten. Ein weiteres Anliegen ist mir, zu versuchen, auch die Ideale bzw. Lebens-Schlußfolgerungen Jeans aufzugreifen und weiterzugeben, da sie m.E. immer noch bzw. eigentlich sogar mehr denn je aktuell sind. Als da sind:

[→] Künstler-Leben mit dem Rücken zur Welt als Lebenskunst

[→] Bewahrung der Schöpfung

[→] Weitergabe des christlichen Glaubens (in Form der Glut, nicht der Asche!)

[→] Bewahrung und Weitergabe alten Wissens

[→] Schulung von Medienkompetenz

[→] Mahnung und Ermutigung zur Übernahme bürgerschaftlicher Verantwortung in Staat, Wirtschaft und Gesellschaft

[→]  ...

Das könnte z.B. in Form eines kleinen Museums, oder auch im Rahmen von Workshops, Vorträgen, Filmabenden etc. geschehen.

Soweit mal fürs Erste diese Überlegungen dazu.

Hoffe, daß mein Schritt weitere an Jean Metten interessierte Menschen dazu inspiriert, auch in diese Richtung mit- und weiter zu denken und vielleicht auch sogar mitzugehen.


Enwurf der Stiftungssatzung



Donnerstag, 21. Juli 2016

Ausstellung vom 19.07. bis 02.08.2016

Anläßlich des Jubiläums "200 Jahre Rheinhessen" findet vom 19. Juli bis 02. August 2016 eine Ausstellung mit Werken von Jean Metten in Nieder-Olm statt.
Orte: Rathaus Nieder-Olm (zu den allgemeinen Öffnungszeiten) und Schmiede Wettig (19. Juli von 18 bis 20 Uhr, sowie am 23., 24., 30. und 31. Juli, jeweils von 15 bis 18 Uhr)

Vernissage: 19. Juli 2016 um 17:00 Uhr im Rathaus

Der Eintritt ist frei.

[→] Inspirierende Blicke auf Nieder-Olm : JEAN METTEN Zum 45. Todestag
Retrospektive mit 58 Werken des Künstlers in Rathaus und Schmiede Wettig zu sehen.
Klaus Mümpfer, allgemeine-zeitung.de, 21.07.2016

[→] Ausstellung mit Bildern von Jean-Metten, vg-nieder-olm.de, 05.07.2016


 

Dienstag, 24. Februar 2015

Gewöhnlicher Augentrost

(Euphrasia officinalis L.)







Wiesen-Schafgarbe

(Achillea millefolium L.)



Gewöhnlicher Beifuß

(Artemisia vulgaris L.)



Echter Pastinak

(Pastinaca sativa L.)



Färber-Hundskamille

(Anthemis tinctoria L.)



Johanniskraut

(Hypericum spec.)



Großer Wiesenknopf

(Sanguisorba officinalis L.)



Knollen-Kratzdistel

(Cirsium tuberosum (L.)
All.)